Warum das „Am Oktogon“ so heißt, wie es heißt!

Wissen Sie, warum wir seinerzeit den Projektnamen „Am Oktogon“ gewählt haben?

Das hat einen historischen Hintergrund: Unser Campus liegt direkt am ehemaligen Flugplatz Johannisthal, der in den heutigen Landschaftspark aufgegangen ist. Der Flugplatz hatte – wie Sie dem untenstehenden Bild entnehmen können – die Form eines Achtecks, also eines Oktogons – daher der Name des Campus „Am Oktogon“.

Auf dem mehrere Hektar großen und im Jahr 1909 in Betrieb genommenen Flugplatz wurde deutsche Luftfahrtgeschichte geschrieben. Flugpioniere konstruierten und erprobten auf dem Feld teils wagemutige Motorflugzeuge. Einer der bekannten Namen ist Melli Beese, die erste deutsche Pilotin.

Suchen Sie neue Büroflächen zu preisgünstigen Mieten mit bestem Vernetzungsgrad? Dann sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.