AKTUELLES

Trotz Corona: Ein Richtfest und zwei Grundsteinlegungen

Bei blauem Himmel und Sonnenschein konnten wir am 26.05.2020 ein Richtfest und zwei Grundsteinlegungen auf dem von uns entwickelten Campus „Am Oktogon“ in Berlin-Adlershof feiern, aufgrund der aktuellen Situation allerdings das erste Mal ohne Publikumsbeteiligung:

1. Richtfest Bürogebäude B6: Nach weniger als 5 Monaten konnte der Rohbau des achten Campus-Neubaus, das fünfstöckige Bürogebäude B6, fertiggestellt werden. Die Fertigstellung des Gebäudes ist für November 2020 zum Zeitpunkt der Eröffnung des nahegelegenen Flughafens BER geplant.

2. Grundsteinlegung Bürogebäude B7: Für den neunten Campus-Neubau, das Bürogebäude B7, wurde der Grundstein gelegt. Das Nachbargebäude des Neubaus B6 wird planmäßig im März 2021 fertiggestellt.

3. Grundsteinlegung Campus-Parkhaus: Aufgrund der in den letzten Jahren in Adlershof zu verzeichnenden Parkplatznot erhält der Campus ein eigenes Parkhaus mit 353 Pkw-Stellplätzen auf 11 Ebenen (Split-Level), so dass nach Fertigstellung im Dezember 2020 zukünftig insgesamt 780 Stellplätze auf dem Campus-Gelände zur Verfügung stehen.

Alle drei Bauvorhaben wurden von GBP Architekten GmbH geplant. Die Bürogebäude B6 und B7 werden von der Adolf Lupp GmbH + Co. KG als Generalunternehmer schlüsselfertig errichtet. Das Parkhaus erstellt das Bauunternehmen Max Bögl Stiftung & Co. KG als Generalunternehmer ebenfalls schlüsselfertig. Im Endausbau – geplant bis 2025 – wird der 17 Neubauten und ein Bestandsgebäude umfassende „Campus für Gewerbe und Technologie“ eine Bruttogrundfläche (BGF) von mehr als 85.000 m² aufweisen. Insgesamt sind fast 30.000 m² der Campus-Flächen bereits vermietet.

Die Immobilien Zeitung berichtete hierüber in ihrer Ausgabe 23/2020 vom 04.06.2020, wie Sie dem beigefügten Artikel entnehmen können.

Jetzt herunterladen