AKTUELLES

Gesund, lecker und schnell – zeitgemäße Verpflegung als Standortfaktor

In Zeiten des Fachkräftemangels reicht das Angebot einer attraktiven Vergütung allein oft nicht mehr aus, um dringend benötigte Spezialisten anzuwerben oder im Unternehmen zu halten.

Gerade an einem Standort wie Adlershof mit seinen vielen hoch qualifizierten Beschäftigten wird deutlich, dass weitere Faktoren wie eine gute Verkehrsanbindung oder eine ergonomische Arbeitsplatzausstattung eine immer wichtigere Rolle spielen. Dazu zählt auch, sich in der Mittagspause unkompliziert gesund und lecker verpflegen zu können. Unternehmen sollten daher bei der Wahl ihres Standorts auch solche vermeintlich weichen Faktoren bedenken.

Mit einem Firmensitz auf dem Campus „Am Oktogon“ können Unternehmen von der guten Versorgungsinfrastruktur in Adlershof profitieren. Zu Fuß sind zahlreiche Restaurants, Kantinen und Cafés in wenigen Minuten erreichbar. Der Campus wird aus insgesamt 15 energieeffizient errichteten Neubauten bestehen, die sowohl als Ganzes als auch in Teilflächen gemietet werden können. Der Standort bietet eine optimale Verkehrsanbindung, günstige Mieten, geringe Betriebskosten und ein hohes Synergiepotenzial durch die unmittelbare Nachbarschaft zu Technologieunternehmen und Forschungseinrichtungen.