Neuigkeiten zum Jahresbeginn

Für den Tower B5 liegt die Baugenehmigung seit dem 28.12.2018 vor, so dass mit dem Bau in diesem Frühjahr begonnen werden kann. Der Tower B5 mit rund 3.600 Quadratmetern Gesamtmietfläche ist derzeit noch komplett verfügbar und eignet sich aufgrund seiner hervorragend sichtbaren Lage optimal für einen Single Tenant. Für die Neubauten B6 und B7 werden […]
weiterlesen

Neues Projektbüro ist eröffnet

Ab sofort können Sie sich in der Rudower Chaussee 50 in Berlin-Adlershof auf rd. 220 Quadratmetern über das Mietangebot auf dem Campus „Am Oktogon“ informieren. Damit Sie einen konkreten Eindruck hierüber gewinnen können, sind im Projektbüro unterschiedliche Ausbauvarianten zu sehen.
weiterlesen

Grundstein für Nummer 6 gelegt

Bei sonnigem Herbstwetter wurde am 26.09.2018 der Grundstein für das neue Büro-/Produktionsgebäude OfficeLab H2 in der James-Franck-Straße 17 auf dem Campus „Am Oktogon“ in Berlin-Adlershof gelegt. Die Bezeichnung OfficeLab steht für einen zukunftsorientierten Gebäudetyp, der moderne Büros nutzerspezifisch mit weiteren hochspezialisierten Flächenarten kombinieren kann. Im Falle des OfficeLab H2 wird – wie bei seinem bereits […]
weiterlesen

Neubau B4: Richtfest nach überraschend kurzer Bauzeit – Preisgünstige Mietflächen mit hohem, modernem Ausbaustandard

In rascher Folge wachsen auf dem Campus „Am Oktogon“ in Berlin-Adlershof die Neubauten in die Höhe. Nach nur 2,5 Monaten Bauzeit wurde bereits Ende Juli der Rohbau des Büro-/Laborgebäudes B4 an der Rudower Chaussee 52 fertiggestellt. Das Richtfest für den fünften Neubau wurde – erst nach dem Ende der Berliner Sommerferien – im Beisein des […]
weiterlesen

Vermietungsstart: Tower B5 sucht seinen Mieter!

In hervorragend sichtbarer Lage an der Ecke Rudower Chaussee / Hermann-Dorner-Allee entsteht mit dem Tower B5 das „Landmark-Building“ des Campus „Am Oktogon“ in Berlin-Adlershof. Die Dachterrasse im 6. OG wird einen attraktiven Blick auf den Berliner Fernsehturm ermöglichen. Der Tower B5 zeichnet sich durch folgende wesentliche Merkmale aus: Gesamtmietfläche von rd. 3.600 m², verteilt auf […]
weiterlesen

„Science at Work – Mythos Adlershof“ in Tagesspiegel und Handelsblatt

Der Tagesspiegel hat eine Verlagssonderbeilage unter den Namen „Science at Work – Mythos Adlershof“ konzipiert, die den klügsten Kiez Berlins und modernsten Technologiepark Deutschlands, der Forscher aus aller Welt anzieht, präsentiert. In der Wissenschaftsstadt Adlershof studieren und arbeiten mehr als 25.000 „Pioniere“. Der Standort wächst und immer mehr Mieter zieht es nach Adlershof, aktuell sind […]
weiterlesen

Grundstein für das Büro-/Laborgebäude B4 auf dem Campus „Am Oktogon“ in Berlin-Adlershof gelegt

Am 15. Mai 2018 fand bei blauem Himmel und Sonnenschein die Grundsteinlegung für das Büro-/Laborgebäude B4 auf dem Campus „Am Oktogon“ in Berlin-Adlershof statt. Das Gebäude wird baugleich zu den bereits fertiggestellten und benachbarten Büro-/Laborgebäuden B1, B2 und B3 errichtet mit folgenden wesentlichen Eckdaten: Gesamtmietfläche von rd. 2.200 m², unterteilbar in Mieteinheiten ab 220 m² […]
weiterlesen
Büro-/Laborgebäude B4 | Ansicht von Rudower Chaussee

Vermietungsstart Neubau B4: Moderne Büro- und Laborflächen in Berlin-Adlershof

Ab nur 13,10 Euro pro Quadratmeter netto kalt erhalten Sie moderne Büro- und Laborflächen im noch zu errichtenden Neubau B4, für den am 15.05.2018 der Grundstein gelegt wird. Schon der Standardausbau verfügt beispielsweise über KAT 7-Verkabelung. Ihre individuellen Wünsche zum Mieterausbau können zudem in hohem Maße berücksichtigt werden. Die Gesamtmietfläche des Neubaus wird rund 2.200 […]
weiterlesen

Das Berliner Modell „Adlershof“ macht Schule

Der Hamburger Senat plant, in den kommenden zehn Jahren 150 Millionen Euro in die Hand zu nehmen, um an vier Standorten in der Hansestadt Innovationsparks einzurichten. Als Vorbild dient den Hamburgern unter anderem der Technologiepark Berlin-Adlershof. „Wer zu den Topwissenschaftsstandorten gehören will, der muss überzeugende Rahmenbedingungen dafür schaffen“, sagt der Hamburger Wirtschaftssenator. Recht hat er […]
weiterlesen

Berlin-Adlershof: „Berlin kann auch Weltmarktführer“

Mit „Berlin kann auch Weltmarktführer“ betitelte die Frankfurter Allgemeine Zeitung am 17.03.2018 ihre Berichterstattung zum Medien-, Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Berlin-Adlershof. Der Standort wächst weiterhin überdurchschnittlich stark und ist nach Angaben des Standortbetreibers WISTA der größte Technologie- und Gewerbepark in Deutschland. Zum Jahresende 2017 waren insgesamt 1.088 Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen in Adlershof angesiedelt. Knapp 18.000 […]
weiterlesen